Was möchten Sie lesen?

Was sollen wir erforschen?

Schreiben Sie uns.
Über den Autor


Nadine Swaantje Svoboda

Nadine Swaantje Svoboda wurde 1976 in Berlin geboren. 1996-2003 verbrachte sie in der Forschung mit Studium der Anthropologie, Ökologie und Primatologie (1996-2001) an der Oxford Brookes University in Großbritannien. Spezialisiert auf nachtaktive Halbaffen war das Studium begleitet und gefolgt von vielen Feldforschungsaufenthalten in Ostafrika (Tansania und Kenia). Danach Mitarbeit und Erweiterung des Tierstimmenarchivs der British Library in London. Nach Familienpause reduzierte sich der Kontakt zu Tansania und der Wissenschaft auf Reisen und die Zusammenarbeit mit dem Museum für Naturkunde in Berlin für die „Knochen aus der Kiste“. Heute lebt und arbeitet Nadine S. Svoboda mit ihren zwei Kindern, zwei Hasen, einer Schildkröte, einer Riesenschnecke und vielen Dinosauriern unter einem Dach in Berlin.