Was möchten Sie lesen?

Was sollen wir erforschen?

Schreiben Sie uns.
Die Berliner Mauer

Hilmar Sack / Alexander Schug
Die Berliner Mauer
Geschichtstouren für Entdecker
Reihe: Geschichtstouren für Entdecker
Auflage: 1
Umfang: ca. 200 S.
Format:
Ausstattung: Klappenbroschur
Abb.: zahlr., zum Teil erstmals publ. Abb., Kartenmaterial
ISBN: 978-3-940621-09-2
Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.
Eine spannende Reise in die Zeit des Kalten Kriegs…

Bewertung: 2.8/5 (105 Stimmen)

12,99 €(inkl. 7 % MwSt.)

Inhalt

„Berlin wird leben und die Mauer wird fallen“, sagte Willy Brandt 1989. 20 Jahre später ist von der Mauer kaum etwas übrig geblieben. Schon heißt es: „Wo stand eigentlich die Berliner Mauer?“ Mit diesem Mauerführer können Sie auf zwei Touren die Geschichte der Mauer nacherleben. Zahlreiche Fotos und Karten, anschauliche Texte sowie Hintergrundinfos und Quellenmaterial machen die Geschichtstour zu einem spannenden Erlebnis.


Stimmen zum Buch:

"Ein sehr schöner und informativer, gleichzeitig optisch ansprechender und gut strukturierter Mauertourenführer. Gute Bildauswahl!"
Bettina Effner, Leiterin der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde - Stiftung Berliner Mauer


Pressestimmen:

erschienen in: ekz-Informationsdienst, ID 1/10 – BA 02/2010

Von der Berliner Mauer gibt es nur noch wenige Reste, die durch Informationstafeln und Gedenksteine gekennzeichnet sind. Viele Berlintouristen fragen nach Überbleibsel der Mauer. Die Lücke will dieser Mauerführer mit 2 exemplarischen Geschichtstouren durch die Mitte Berlins schließen. Dabei werden 14 sehenswerte Anlaufpunkte der Tour ausführlich beschrieben und historische Hintergrundinformationen angefügt. Besonders eindrucksvoll sind die geschichtlichen Fotos, die teilweise erstmals veröffentlicht werden. Leider kein Register, keine Chronologie. Dieses Buch bietet zum Thema „Mauer“ solides Grundwissen und gute touristische Hinweise, wie sie bisher selten so geboten wurden. Als notwendige Ergänzung zu T. Flemming: „Die Berliner Mauer“ (hier zuletzt BA 8/01), der primär die Geschichte der Berliner Mauer dokumentiert, sehr zu empfehlen.


erschienen in: Mauerfall Berlin – Mauer Geschichtsspuren Buchtipps, 10.2009

„Berlin wird leben und die Mauer wird fallen“, sagte Willy Brandt 1989. 20 Jahre später ist von der Mauer kaum etwas übrig geblieben. Schon heißt es: „Wo stand eigentlich die Berliner Mauer?“ Mit diesem Mauerführer können Sie auf zwei Touren die Geschichte der Mauer nacherleben. Zahlreiche Fotos und Karten, anschauliche Texte sowie Hintergrundinfos und Quellenmaterial machen die Geschichtstour zu einem spannenden Erlebnis.

Autor/Autorin | Herausgeber/Herausgeberin

Hilmar Sack

Jg. 1972, ist promovierter Historiker mit den Forschungsschwerpunkten Nationalismus, Erinnerungskultur und Geschichtspolitik.

Alexander Schug

Jg. 1973, studierte Neuere und Neueste Geschichte in Dresden, London und Berlin, 2007 Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, zahlreiche Publikationen zur politischen Kulturgeschichte.
 

Userkommentare
Neuen Kommentar oder Rezension hinzufügen

Zurück zur Übersicht