Was möchten Sie lesen?

Was sollen wir erforschen?

Schreiben Sie uns.
So bin ich nah, jetzt bin ich fern

Viktoria Urmersbach
So bin ich nah, jetzt bin ich fern
Eine kleine Kulturgeschichte der Sesamstraße
Reihe: Kleine Kulturgeschichten
Auflage: 1
Umfang: 200
Format: 11,5 x 17 cm
Ausstattung: Hardcover
Abb.: 30
ISBN: 978-3-86408-146-0
Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.
40 Jahre Sesamstraße - eine Geschichte über Kinderfernsehen in Deutschland

Bewertung: 4.6/5 (10 Stimmen)

16,99 €(inkl. 7 % MwSt.)

Inhalt

Seit 40 Jahren begeistern die Puppen der Sesamstraße im deutschen Fernsehen. Ganze Generationen sind mit den Geschichten von Ernie, Bert oder dem Krümelmonster aufgewachsen. Das Buch erzählt unterhaltsam und bebildert Fernsehgeschichte, die nicht gerade kinderleicht anfing: Anfang der 70er Jahre wollten die Senderchefs der südlichen ARD-Anstalten die fröhliche Anarchie aus New York nicht in die Wohnzimmer lassen und boykottierten das Programm. Eltern und Kinder aber revoltierten und auch das Bildungsministerium unterstützte die plüschigen Monster. So etablierten sich die kreativen Filme aus dem New Yorker Sesame Street Workshop zum pädagogisch wertvollen Programm für Fernsehanfänger und eroberten über die Jahrzehnte die Lufthoheit über die bundesdeutschen Couchgarnituren. 40 Jahre Sesamstraße – das sind auch 40 Jahre deutsche Kulturgeschichte.


Pressestimmen:

ekz bibliotheksdienste schreibt: "Seit 40 Jahren gibt es wohl kein Kind in Deutschland, das nicht seine eigenen Erfahrungen mit der TV-Sendung "Sesamstraße" und seinen Protagonisten Ernie, Bert oder auch dem Krümelmonster gemacht hat, denn seit dem 8. Januar 1973 ist dieses Programm zur Vorschulerziehung für Fernsehanfänger aus unserer Alltagskultur nicht mehr wegzudenken. Und so darf man sich freuen, dass diese "kleine Kulturgeschichte der Sesamstraße" all denen durch diese Sendung Geprägten Erinnerungshilfe sein will und darüber hinaus auch noch viel Backgroundmaterial zu bieten hat."

Autor/Autorin | Herausgeber/Herausgeberin

Viktoria Urmersbach

M.A., geb. 1969, lebt als freie Historikerin und TV–Autorin in Hamburg. Sie studierte Geschichte, Philosophie und Literatur in Hamburg und Dublin. Als Redakteurin, Producerin und Rechercheurin betreute sie diverse Geschichtsdokumentationen für öffentlich–rechtliche Fernsehsender.
http://viktoria-urmersbach.de

Userkommentare
Neuen Kommentar oder Rezension hinzufügen

Zurück zur Übersicht