Was möchten Sie lesen?

Was sollen wir erforschen?

Schreiben Sie uns.
Industriekultur Saarland

Clemens Glade
Industriekultur Saarland
Reiseführer-Lesebuch
Reihe: Einzeltitel
Auflage: 1
Umfang: 276
Format: 16,5 x 22 cm
Ausstattung: Klappenbroschur
Abb.: zahlr. vierfarbige Fotos und hist. Aufnahmen
ISBN: 978-3-86408-163-7
Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.
Alles zur Industriekultur im Saarland ...

Bewertung: 4.3/5 (15 Stimmen)

16,99 €(inkl. 7 % MwSt.)

Inhalt

Das Saarland ist eine der Wiegen der Industrialisierung Deutschlands – von hier gingen wichtige Innovationen aus, sorgte das Dampfen und Stampfen riesiger Maschinen und vor allem das Gold des Industriezeitalters, die Kohle, für eine Hochzeit dieses heute kleinsten Flächenbundeslandes. Die großen Industrien sind dort mittlerweile weitgehend Geschichte. Die Industriekultur des Saarlandes ist jedoch ein faszinierendes und vielfach unentdecktes Erbe. Identitätsstiftend, lehrreich, architektonisch imposant – auf jeden Fall eine Reise wert. „Industriekultur im Saarland“ ist kurzweilig und informativ, durchgehend bebildert und praktisch. Wichtige touristische Informationen machen das Buch zu einem hilfreichen Reiseführer für unterwegs. Zugleich ist es aber auch ein unterhaltsames Lesebuch für zuhause. Mit über 200 Fotos und Karten.

Autor/Autorin | Herausgeber/Herausgeberin

Clemens Glade

Clemens Glade, Jahrgang 1971, Studium der Romanistik, Philosophie und Kulturwissenschaften in Frankfurt/Main und Berlin, Ausbildung zum NLP-Practitioner. Veröffentlichte bereits mehrere Bücher. Arbeitet als PR-Berater, Journalist und Autor in Berlin.

Userkommentare
Neuen Kommentar oder Rezension hinzufügen

Zurück zur Übersicht