Was möchten Sie lesen?

Was sollen wir erforschen?

Schreiben Sie uns.
Samba tanzt der Fußballgott

Mirco Drewes
Samba tanzt der Fußballgott
Brasiliens Fußball zwischen Genie und Wahnsinn
Reihe: Einzeltitel
Auflage: 1
Umfang: 300 S.
Format: 11,5 x 17 cm
Ausstattung: Klappenbroschur
Abb.:
ISBN: 978-3-86408-158-3
Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.
„Samba tanzt der Fußballgott erspürt mit viel Gefühl den Pulsschlag des brasilianischen Fußballs. Ein Muss für alle Freunde, Liebhaber und Kurzaffären des Spiels am Zuckerhut.

Bewertung: 3.9/5 (18 Stimmen)

12,99 €(inkl. 7 % MwSt.)

Inhalt

Das Herz des Fußballs schlägt in Brasilien. Mirco Drewes erzählt Geschichten von Aufstieg und Fall begnadeter Straßenkinder, dem Kampf farbiger Fußballer gegen die Rassendiskriminierung und den Mythen des Maracãna. Magische Mischlingshunde und Voodoo-Zauber am Spielfeldrand prägen das Bild. Besessene Leistungssportler und clevere Karrieristen, kettenrauchende Fußballgenies im revolutionären Kampf und skandalumwitterte Diven- die Helden unterm Zuckerhut sind Legende. Und ebenso Thema wie die Auswüchse des globalisierten Fußballgeschäfts. Ein unterhaltsamer Lauf durch die Geschichten des brasilianischen Fußballs - und Brasiliens Geschichte.

Autor/Autorin | Herausgeber/Herausgeberin

Mirco Drewes

Mirco Drewes wurde 1978 in Herten geboren und lebt in Berlin. Nach dem Abschluss seines Studiums (Dt. Philologie, Pädagogik und Philosophie) arbeitete er als Literaturredakteur und absolvierte ein Volontariat bei einem Wirtschaftsverlag. Von 2010 bis 2013 leitete Mirco Drewes den Bereich Presse-und Öffentlichkeitsarbeit der Verlagsagentur Vertriebscentrum VC (www.vertriebscentrum.de) und berät seitdem Autoren und Verlage. Daneben ist er als freier Journalist und Lektor tätig (www.echtewortarbeit.de). Im Satyr Verlag hat er 2011 gemeinsam mit Jochen Reinecke die humoristische Geschichtenanthologie zum Thema Bahnreisen, Waschbär Erster Klasse, herausgegeben.

Userkommentare
Frank Breitenbach schreibt:
Ich habe Mirco Drewes durch Zufall entdeckt und bin begeistert. Das Buch bietet einen tollen Überblick über die Geschichte des brasilianischen Fußballs. Der Autor versteht es den Leser auf eine geschickte Art und Weise zu fesseln und bewirkt, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte. Ein interessanter Roman, der neue Perspektiven eröffnet - auch im Hinblick auf die WM 2014. Nicht nur für Fußabllfans!
Neuen Kommentar oder Rezension hinzufügen

Zurück zur Übersicht