Teufelsberg: A Berlin Ruinology (ed. and translated by Alina Hoyne). Ein Buch von Chris Wunsch
ISBN:978-3-86408-207-8
Reihe:Ruinologien
Auflage:1
Umfang:148 Seiten
Format:12 x 19 cm
Ausstattung:Klappenbroschur

Downloads Pressematerial

Chris Wunsch

Teufelsberg

A Berlin Ruinology (ed. and translated by Alina Hoyne)

14,00€

Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.

Few places awaken the imagination like Teufelsberg ...


Few places awaken the imagination like Teufelsberg. One of the highest points in Berlin, this ruin mountain is made up of many layers of history - each intimately linked to the city’s past.
Beneath the rubble of WWII Berlin lies the foundation stone of “Germania”, the Nazi’s failed world capital. Perched on top is the iconic silhouette of the Allies’ listening station, a relic from the Cold War. Today, it is one of the most famous abandoned sites in Berlin. This ruinology dissects these layers of history and tells the stories behind the ruins: from the utopias and nightmares of the past to today’s ruin fascination, and considers the future of this unusual place. As the tale of Teufelsberg unfolds, it reveals a giant metaphor, and the secrets of our fascination.


Chris Wunsch

Christian-Gordon Wunsch, geboren 1981 in Berlin, studierte Kulturarbeit an der FH Potsdam und ist in Berlin als Kulturschaffender aktiv. Seit 2014 ist er am ICI Berlin Institute for Cultural Inquiry tätig.

Foto: Ana Petrovic

Details


weitere Buchvorschläge

Gefundene Bücher: 3


Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um dies zu ermöglichen, können Sie alle Cookies akzeptieren. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, akzeptieren Sie nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den von uns genutzten Cookies, erhalten Sie auf der Seite "Datenschutzerklärung".


Mein Warenkorb