Was möchten Sie lesen?

Was sollen wir erforschen?

Schreiben Sie uns.
Mit Kraft und Licht wider den Ungeist der Zeit

Jonas Herms
Mit Kraft und Licht wider den Ungeist der Zeit
Das Leben des Pfarrers Johannes Schwartzkopff (1889-1968)
Reihe: Kurzbiografien
Auflage: 1
Umfang: 120
Format: 11,5 x 17 cm
Ausstattung: Klappenbroschur
Abb.: 6
ISBN: 978-3-86408-118-7
Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.
Abseits von verurteilender oder heroisierender Darstellung, versucht diese Kurzbiografie den Überzeugungen eines ernsten und religiösen Menschen auf den Grund zu gehen...

Bewertung: 3.2/5 (53 Stimmen)

12,99 €(inkl. 7 % MwSt.)

Inhalt

Dass die große Mehrheit der deutschen Pastoren 1933 die Machtübernahme durch die Nationalsozialisten begrüßte, ist bekannt. Auch, dass es einige gab, die sich den Zielen des neuen Regimes in den Weg stellten. Der Pfarrer Johannes Schwartzkopff jedoch war weder Mitläufer noch ein typischer Widerstandskämpfer. Und doch wirkte er wie Sand im Getriebe einer tödlichen Maschinerie. War er in seinen ersten Amtsjahren vor allem um die Wiederbelebung eines aktiven Gemeindelebens und religiösen Bewusstseins in seiner Mecklenburger Pfarrei bemüht, so schien schließlich die Unterstützung verfolgter Juden und Christen jüdischer Herkunft in Berlin die logische Konsequenz seiner karitativen Arbeit.
Abseits von verurteilender oder heroisierender Darstellung, versucht diese Kurzbiografie durch Auswertung von Akten und Zeitzeugenaussagen den Motiven und Überzeugungen eines ernsten und religiösen Menschen auf den Grund zu gehen, der gemeinsam mit seiner Frau mehreren Juden das Leben rettete und so eine kleine Feste der Humanität in dunklen Zeiten bildete.

Autor/Autorin | Herausgeber/Herausgeberin

Jonas Herms

geb. 1986, legte sein Abitur an der Jüdischen Schule zu Berlin ab. Darauf folgte ein Freiwilligendienst in Haifa, Israel. Von 2007 – 2012 studierte er Philosophie und Neuere Deutsche Literaturwissenschaften an der Humboldt-Universität. Nebenbei engagiert sich Jonas Herms in der politischen Bildungsarbeit.

Userkommentare
Neuen Kommentar oder Rezension hinzufügen

Zurück zur Übersicht